Über Julika

Das sind meine Leidenschaften

Kinder begeistern, eigene Musik schreiben, Backen und Kochen

 

Da komme ich her

aus Oberfranken (ja, manchmal falle ich ins Fränkische zurück)

 

Das ist meine Familie

ich bin verheiratet und habe zwei Töchter 

 

Das habe ich gelernt

Medizinische Laborantin

 

Das sind meine Instrumente

Piano, Gitarre, meine Stimme

 

Das waren meine bisherigen Lebensstationen

1991-2007  Oberfranken

2007-2010  Bayreuth (auch in Franken)

2010-2016  Schweiz (erst Thun, dann Zürich)

... und jetzt Brandenburg an der Havel


Als erste von sechs Schwestern habe ich schon früh Freude an Kindern gefunden und in Freundschaftsbüchern "mit meinen Schwestern spielen" oder "Babysitten" als Hobbies geschrieben.

 

Als Teenager durfte ich die wöchentliche "Kinderstunde" im CVJM mit gestalten. Über die letzten 13 Jahre war ich in verschiedenen Kinderprogrammen im kirchlichen Rahmen tätig. Außerdem habe ich als Teenager begonnen, eigene Songs zu schreiben und in einer Kirchenband zu singen. Beides konnte ich später als Leiterin des Kinderbereiches einer Kirche in Zürich und als Leiterin von Musicalcamps kombinieren.

 

Meine anderen Hobbies sind Kochen und Backen, hierfür durfte ich schon im Realschulzweig "Haushalt und Ernährung" Grundlagen lernen, die ich später durch Kurse und eigene Werke noch vertiefen konnte. Mittlerweile sind viele Motivtorten und Cupcakes in meiner Küche entstanden.

 

Vielleicht überrascht es dich, dass ich nicht auf den Beruf Erzieher gekommen bin! Aber ich wollte nicht riskieren, meine Leidenschaft abarbeiten zu müssen. Also hab ich was anderes gesucht und bin Laborantin geworden, dabei konnte ich meine Kochleidenschaft und mein Interesse für die Medizin verbinden. Ich hab dann mehrere Jahre als Laborantin in der Forschung und im Krankenhaus gearbeitet und mich auf mein ehrenamtliches Engagement konzentriert.

 

Seit September 2016 wohne ich in Brandenburg und mache nach meiner Elternzeit mein Hobby zum Beruf. Nach einem Jahr Vorbereitung ging es im Dezember 2017 dann los!

 

Ich freu mich, dass du dir die Zeit genommen hast, mich besser kennen zu lernen. Jetzt bin ich gespannt, wie ich dich unterstützen kann und dir einen Teil meiner Erfahrung und meiner Freude weitergeben darf.

 

Bis bald

Julika